Ebay Konto löschen

Wie lösche ich mein Mitgliedskonto bei eBay?

März 9, 2017 3:31 pm

eBay ist ein Unternehmen aus den USA, das den weltweit größten Online-Marktplatz betreibt. Gegründet wurde eBay erst 1995. Über die Jahre hinweg hat sich die Plattform von einer Art Online-Flohmarkt, auf dem User untereinander ihre Sachen verkaufen können, eher hin zu einem Business-to-Consumer Markt entwickelt, auf dem auch viel Neuware verkauft wird. Bis 2015 gehörte auch PayPal zum Unternehmen, wurde dann allerdings verkauft.

Sind Sie auf diesen Post gestoßen, weil Sie Ihr Konto bei eBay endgültig löschen möchten? Dann sind Sie hier richtig. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr ihr Mitgliedskonto löschen, welche Folgen damit verbunden sind und welche Alternativen Sie haben.

Eins sollten Sie zu Anfang aber auf jeden Fall wissen: sobald Sie Ihr eBay-Konto gelöscht haben, können die Daten nicht mehr wiederhergestellt werden und alle Ihre Verkäufe, Käufe, gespeicherten Daten und Bewertungen gehen verloren.

Das eBay –Konto kündigen, so funktioniert es!

Im Grunde ist es ganz simpel, Ihr Konto bei eBay zu kündigen. Dafür gehen Sie einfach auf diese Seite und lassen sich dort durch die Kündigung leiten. Wir haben die Schritte hier noch einmal für Sie zusammengefasst:

  1. Schritt: Zuerst werden Ihnen verschiedene Kategorien genannt, aus denen Sie einen Kündigungsgrund wählen können. Entscheiden Sie sich für einen Grund (dieser muss nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen) und wählen Sie ihn durch klicken aus. Anschließend werden Ihnen präzisiere Gründe angezeigt, aus denen Sie erneut wählen müssen.
  2. Schritt: eBay wird Ihnen nun eine Lösung für den angegebenen Grund zeigen. Sollten Sie sich dadurch gegen eine Kündigung entscheiden, können Sie die Seite einfach wieder verlassen. Wenn Sie Ihr Konto immer noch schließen möchten, wählen Sie „Nein. Bitte heben sie mein Mitgliedskonto auf.“ aus der Liste aus. Bestätigen Sie mit „Weiter“.
  1. Schritt: Scrollen Sie auf der Seite so weit nach unten, bis Sie einen Haken setzen können. Bestätigen Sie die Schließung Ihres eBay-Kontos mit „Mein Mitgliedskonto löschen“.
  1. Schritt: Geschafft! Ihr Konto ist gekündigt. Sollten Sie sich innerhalb der nächsten Tage noch dazu entscheiden, die Kündigung rückgängig machen zu wollen, ist das möglich. Endgültig gekündigt ist Ihr Account erst nach ein paar Tagen. Melden Sie sich dafür beim Kundenservice von eBay.

 Wissenswertes über die Kündigung bei eBay

Jetzt wollen wir noch einige wichtige Informationen mit Ihnen teilen, die sich rund um das Thema eBay-Mitgliedschaft und Kündigung drehen.

  • Was muss ich beachten wenn sich vor der Schließung auf meinem eBay-Konto ein noch offener Betrag befindet? In diesem Fall sollten Sie eine Einmalzahlung vornehmen und die noch offene Zahlung begleichen, bevor Sie Ihren Account schließen. eBay hat auf dieser Seite Infos über die Einmalzahlung für Sie zusammengestellt.
  • Was passiert, wenn mein Account ein Guthaben aufweist, bevor ich ihn schließe? Sollten Sie noch durch eine Transaktion ein Guthaben auf Ihrem eBay-Konto haben, können Sie über die Website eine Auszahlung des Geldes beantragen. Hilfestellung dazu finden Sie hier.
  • Was passiert mit meinen Daten, wenn mein Konto gelöscht ist? Ihre persönlichen Daten werden nicht sofort vollständig gelöscht, wenn Sie Ihren Account bei eBay kündigen. Es gibt gesetzliche Aufbewahrungsfristen, die eingehalten werden müssen. Ihre Daten werden allerdings nur in gesperrter Form gespeichert und nach Ablauf dieser Fristen wieder gelöscht.

Ich will keine Artikel mehr auf eBay verkaufen! Was mache ich jetzt?

Wenn Sie Ihren Account nicht löschen möchten, aber auch keine Artikel mehr über den Online-Marktplatz verkaufen möchten, dann können Sie auch lediglich Ihr Verkäuferkonto schließen.  Das eBay-Hauptkonto wird dabei nicht gekündigt. Sie können also weiterhin Gebote bei Verkäufen abgeben und Artikel erwerben, aber nichts mehr selbst inserieren.

Das  Verkäuferkonto wird automatisch deaktiviert, wenn Sie die Zahlungsinformationen zum Lastschrifteinzug und die Informationen Ihrer Kreditkarte löschen. Die Option dazu finden Sie unter „Verkäuferkonto“.

Haben Sie zu dem Zeitpunkt der Kündigung noch laufende Abonnements oder eingestellte Artikel können für Sie trotzdem noch Gebühren anfallen.

Kategorisiert in: